Nachwuchsreferent (m/w/d)

Nachwuchsreferent:in für die Bauwirtschaft

- ab sofort -

 

Ihre Aufgaben:

» Gewinnung von Azubis für die Baubranche

» Akquise und Beratung von ausbildungswilligen Unternehmen

» Aufbau und Betreuung von Schulpatenschaften mit Organi-sation und Gestaltung eines Übergangsmanagements von der Schule in die Ausbildung und von der Ausbildung ins Unternehmen

» Lokalisierung, Ansprache und Gewinnung von Jugendlichen mit und ohne Schulabschluss für eine Berufsausbildung / Karriere in der Bauwirtschaft sowie Senkung der Auflösungsquote in der Ausbildung

» Durchführung von Ausbildungs – und Praktikumsbörsen sowie Elternversammlungen

» passgenaue Vermittlung von Azubis an Baufirmen

 

 

Das bringen Sie mit:

persönliche Voraussetzungen

» Fähigkeit zur selbstständigen, zielorientierten Arbeitsorganisation

» ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeit

» Begabung, mit Jugendlichen, Eltern, Firmen in jeder Situation einen konstruktiven Dialog zu führen und sie zu beraten

» hohe Sozialkompetenz, besonders Einfühlungsvermögen, Problem- und Konfliktlösungsfähigkeit

» hohes Maß an persönlicher Flexibilität und Mobilität

» hohes Verantwortungsbewusstsein

» Belastbarkeit, Termintreue und Zuverlässigkeit

» Verschwiegenheit hinsichtlich aller personenbezogenen und betriebsbezogenen Angelegenheiten

» enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit weiteren Projektkollegen

 

fachliche Voraussetzungen

» Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen

» Erfahrungen in den Bereichen Akquise / Außendienst

» möglichst Kenntnisse in der Baubranche, nicht Bedingung

» Kenntnisse und Umgang mit modernen elektronischen Medien und MS Office

 

 

Wir bieten Ihnen:

Vollzeit (39h) in unbefristeter Festanstellung (ab sofort),

tarifliche Entlohnung und Urlaub.

 

Arbeitgeber:

Berufsförderungswerk der Bauindustrie Berlin-Brandenburg e.V.

Karl-Marx-Straße 27, 14482 Potsdam

 

Arbeitsort (abweichend):

ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder)

Am Erlengrund 20, 15234 Frankfurt (Oder)

 

Kontakt:

Frank Buckram, Geschäftsführer

E-Mail: potsdam@bfw-bb.de

Tel.: 0331 290800-0