Über uns
Kontakt
Impressum
Mitarbeiter LogIn
Termine
Anmeldung zur überbetrieblichen Ausbildung im Berufsförderungswerk e.V.
QM
DIN EN ISO 9001
Zertifikat-Register-Nr.:
244808 QM
DQS Zulassungs-Nr.:
244808 AZAV

 

BFW Logo
Berufsförderungswerk e.V.
des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.
Berufsförderungswerk Bau 25 Jahre
Aktuelles Frankfurt (Oder)- 2. Handwerkercamp für Sechstklässler in Lebus
Das ÜAZ stand in diesem Jahr wieder für die Berufsausbildung in den Bauhandwerksberufen, speziell für den Zimmererberuf den TN am Handwerkercamp mit praktischen Übungen zur Verfügung. Der Ausbilder Stephan Golz und der Zimmerer-Azubi Jeremias Bohmeyer von der Firma Zimmerer J. Zühlke zeigten den Schülern, wie man mit Säge und Hammer umgeht. weitere informationen
Lebus
Startseite BFW -Ein starkes Netzwerk! Suedafrika Das BFW Hand in Hand mit der Nelson-Mandela Universität aus Port Elizabeth (Südafrika), der Universität Potsdam und der Technischen Universität Berlin.
Am Griebnitzsee in der Geschäftsstelle des BFW wurde, gemeinsam mit Prof. Mbanga (NMU), Prof. Soyez (Uni Potsdam), Hr. Buckram, Fr. Petrie und Fr. Bischoff (alle BFW), der aktuelle Stand des Projektes besprochen und sich intensiv ausgetauscht. weitere informationen
Suedafrika
 
BFW Logo
Wochen-Ausbildungsplan

PDF ÜAZ Brandenburg an der Havel
Brandenburg a. d. Havel -Gute Aussichten für die Straßen im Land Brandenburg - Freisprechung der Straßenwärter*innen Das Industriemuseum diente am 27.06.2019, wie auch die Jahre zuvor, wieder als starke Kulisse für die Freisprechung der Straßenwärter*innen. Im feierlichen Ambiente sprachen unsere Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung Frau Schneider sowie Vertreter*innen des Berufsförderungswerks der Bauindustrie Berlin-Brandenburg e. V., des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg und des Oberstufenzentrums Havelland Dank und Anerkennung für die Ausbildungsleistungen aus. weitere informationen
Strassenwaerter Freisprechung
 
weitere Meldungen Brandenburg a. d. Havel -Hoch hinaus mit dem neuen Turmdrehkran - im ÜAZ Brandenburg an der Havel
Seit diesem Sommer ist unser ÜAZ an der Havel mit dem Turmdrehkran „Krantyp WOLFF 44518 city“ ausgestattet. In einer Höhe von 35 Metern mit Blick über die Stadt Brandenburg können unsere Baugeräteführer-Azubis die entsprechende Bedienberechtigung erwerben (ZUMBau-Zertifikat
„Geprüfter Turmdrehkranführer“). Unser neuer Turmdrehkran hat eine Ausladung von 35 Metern und eine maximale Traglast von 6 Tonnen. weitere informationen
Turmdrehkran neu
BFW Archiv 2018
BFW Archiv 2016
BFW Archiv 2016
BFW Archiv 2015 Brandenburg a. d. Havel -Lehrgang: Zusatzqualifizierung GAS 2019 (13. Mai - 28. Juni 2019)
Wenn ich darüber nachdenke welche Kenntnisse ich dem zweiten Lehrjahr „Elektroniker für Betriebstechnik“ vermitteln konnte, stelle ich fest, es ist eine ganze Menge. Eine sehr wache und wissensdurstige Gruppe von 19 Auszubildenden hat erfolgreich die „Zusatzqualifizierung Gas“ bestanden. weitere informationen

Zusatzqualifizierung
BFW Archiv 2014
BFW Archiv 2013
BFW Archiv 2012
BFW Archiv 2011 BFW- „Monitoringveranstaltung für Projektträger/-innen in den Strategischen Partnerschaften der Berufsbildung 2016/20017/2018“
Am 25. und 26. Juni 2019 nahmen Frau Carina Bischoff und Herr Michael Ritter an der „Monitoringveranstaltung" der NA BIBB in Bonn teil. Das Team International des BFW ist Projektträger der Strategischen Partnerschaft mit der Projektnummer 2018-DE02-KA202-005210 und dem Projekttitel „Securing of Experts in the Construction Industry“. weitere informationen

Monitoring
BFW Archiv 2010
BFW Archiv 2009
BFW Archiv 2008
BFW Archiv 2007 Frankfurt (Oder)- Eröffnungkonferenz „Budujemy Bez Granic / Grenzenloses Bauen“
Im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft in Frankfurt/Oder (ÜAZ) fand am 14. Juni 2019, die Eröffnungskonferenz für das Projekt „Budujemy bez granic/Grenzenloses Bauen“ statt. Das Projekt wird im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG VA Brandenburg-Lubuskie zusammen mit der Stadt Gorzów Wlkp. und dem Berufsförderungswerk e.V. des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V. (BFW) realisiert. weitere informationen

Grenzenlos bauen
BFW Archiv 2006
BFW Archiv 2005
 
  BFW- 4. Transnationales Meeting der Strategischen Partnerschaft „Securing of Experts in the Construction Industry“ in Lettland.
Am 06. Juni 2019 fand im Rahmen der Strategischen Partnerschaft „Securing of Experts in the Construction Industry“ (Projektnr. 2018-1-DE02-KA202-005210) das vierte transnationale Projekttreffen in Zalenieki, Jelgava, Lettland statt. Ziel des Treffens war das Zusammentreffen der internationalen Partner aus Deutschland, Polen, Slowakei, Lettland, Bulgarien und Rumänien. weitere informationen
Lettland
  BFW#seiDUAL – Die Berliner Ausbildungsinitiative
Das Berufsförderungswerk e. V. des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e. V. beteiligte sich im Zeitraum vom 27.05.-29.05.2019 an der Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL – Das Event. Rund 5.000 Schülerinnen und Schüler konnten in der ufaFabrik Berlin praxisorientierte Einblicke in eine große Vielzahl vorgestellter Ausbildungs – oder Studienmöglichkeiten erhalten.weitere informationen
seidual
  Cottbus / Frankfurt (Oder) PolenInformtiker aus Gostyn
Im Zeitraum vom 19.05. bis 30.05.2019 erweiterten 10 angehende Informatikeri ihr Wissen und Können auch im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus.
Unter praktischer Anleitung entstanden Plakate und ein Kalender. Ihre gesammelten Erfahrungen konnten die Berufsschüler auch bei der Erstellung von Tassen anwenden. weitere informationen
Gostyn Medien
  BFW- „Europe on the Move“
In Berlin fand vom 27. – 29. Mai 2019 das Kontaktseminar “Europe on the Move – Key Competences to Create Mobility Projects in VET” statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Nationalen Agenturen aus Deutschland, Frankreich, Irland und Island mit dem Ziel Mobilitätsprojekte in der beruflichen Bildung weiter zu fördern und unterstützen. weitere informationen
Seminar
  Frankfurt (Oder) - PolenBerufsschüler aus Kielce im ÜAZ
In der Zeit vom 05.05. bis zum 18.05.2019 besuchte eine Gruppe von 38 Schülern des Berufsschulkomplexes Nr. 1 in Kielce das ÜAZF in Frankfurt (Oder). Die Gruppe absolvierte ein zweiwöchiges Praktikum im Bereich Mauern und Putzen. Die Teilnehmer erweiterten ihr Wissen und Können unter Anleitung der Ausbilder, Herrn Kranz und Herrn Heise. weitere informationen
Kielce
  Brandenburg a. d. Havel -Rückblick auf das Ausbildungsjahr 2018 / 2019 für die Ausbaugewerke im ÜAZ
Das Ausbildungsjahr geht dem Ende zu und es ist an der Zeit eine Bilanz zu ziehen. Wie in jedem der vergangenen Jahre waren Anwendungstechniker der Industrie zu Gast. Die Firmen Rockwool, Isover, Thermaflex, Armafex, Bohl-Befestigungstechnik, Coroplast, Zapp&Zimmermann, Foamglas, TDH, Bio-Brandschutz und Promat für die WKS- Isolierer, die Firmen Schlüter, Wedi und PCI für die Fliesenleger und Firma Rigis für die Trockenbauer. weitere informationen
BRB Leistungsvergleich
  Cottbus - Bulgarien „Sanierung von monolithischen Gebäuden“
Im Rahmen des Förderprogramms ERASMUS + nahmen 20 Auszubildende und 2 Betreuerinnen, vom Gymnasium für Bauwesen, Architektur und Geodäsie in Veliko Tarnovo, am zweiwöchigen Praktikum im Kompetenzzentrum teil. Vom 05.05. bis 19.05.2019 erwarben die Auszubildenden theoretische und praktische Kompetenzen rund um das Thema des energieeffizienten Bauens.
weitere informationen
VilikoTarnovo
  Cottbus / Calau - Werkstatttage - eine Woche im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen
Vom 8.04. bis 12.04.2019 probierten sich die achten Klassen der Oberschule Calau in vier Berufsfeldern aus.In den bereichen Maurern ,IT-Medien , Farb- und Fliesen und Holztechnik entstanden Hundhütten, Klapphocker, Mosaik-Spielbretter und Rätselhefte.
(Mit Rätselheft zum Download) weitere informationen
Berufsorientierung im KOMZET
  Brandenburg a. d. Havel -Berufsorientierungstag - an der Schule am Plessower See – eine Schule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt.Der 2. Berufsorientierungstag an der Schule am Plessower See in Werder / Havel https://www.schule-am-plessower-see.de/ wurde auch in diesem Jahr von Schülerinnen und Schülern der oberen Klassen gut besucht. weitere informationen Schule am Plessower See
  Brandenburg a. d. Havel -Polen Zukünftige Mechaniker der OHP Białystok sammeln praktische Erfahrungen an der Havel- Für den Zeitraum vom 31.03.2019 bis zum 13.04.2019 konnten wir in unserem ÜAZ Brandenburg an der Havel 18 Schüler der OHP Białystok begrüßen. Die angehenden Mechaniker lernten, unter Anleitung unseres Ausbilders Dietmar Lilienthal, in den zwei Wochen unter anderem einfache Metallkonstruktionen durch manuelle und maschinelle Bearbeitung herzustellen, ... weitere informationen Bialystok
  Brandenburg a. d. Havel -Zukunftstag Brandenburg - im ÜAZ Brandenburg- Mit spezieller Schutzkleidung ausgestattet stellte sich Gide-on den neuen Aufgaben des Brunnen- und Spezialtiefbaus. Gerade hier verspürte er die meiste Freude – nämlich beim Bedienen unserer großen Rotomax Li. Über eine Fernbe-dienung steuerte er die Bohranlage und führte hier sogar einige knifflige Aufgaben mit Bravour durch – eine gute Augen-Hand Koordination war gefragt. weitere informationen Zukunftstag Brandenburg
  BFW - Polen Polen Polen Polen Polen Polen Drittes Internationales Treffen des gemeinsamen EU Projektes in Poznan, Polen
Im Rahmen einer EU- geförderten strategischen Partnerschaft fand am 22.03.2019 beim polnischen Partner, dem Zespół Szkół Budowlanych im. Rogera Sławskiego Poznań, das dritte internationale Treffen mit 8 Partnern aus 6 EU Ländern (Polen, Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Lettland und BRD) statt. weitere informationen
Projektpartnerschaft
  Frankfurt (Oder) - PolenBerufsschüler aus Białystok zu Gast in unseren Ausbildungsküchen
Am 22.03.2019 verabschiedeten wir 21 polnische Schüler aus der Partnerinstitution OHP in Bialystok. Die Berufsschüler absolvierten in unseren ernährungstechnologischen Bereichen ein 2-wöchiges Praktikum. Die jungen Köchinnen, Konditoren und Konditorinnen konnten ihre praktischen Fertigkeiten im Bereich moderne, gesunde deutsche Küche und europäische Konditoreierzeugnisse verbessern. weitere informationen
Konditoren
  BFW - PolenDas Berufsförderungswerk wird Partner bei zwei großen INTERREG VA - Projekten
Ende Februar 2019 hat der deutsch-polnische Begleitausschuss zwei INTERREG VA – Projekte bewilligt, bei denen das BFW als Projektpartner mitwirken wird. Die Leadpartnerschaft wird jeweils die polnische Seite wahrnehmen. weitere informationen
Interreg
  Brandenburg an der Havel - PolenAngehende Mechaniker aus Białystok zu Gast in Brandenburg
Im Zeitraum 10.03. bis 23.03.2019 verweilten 11 angehende Mechaniker aus OHP Bialystok zu einem Praktikum im ÜAZ Brandenburg/Havel. Das Praktikum wurde unter Aufsicht von Ausbilder Dietmar Lilienthal durchgeführt. Die Teilnehmer führten Aufgaben in den Bereichen Metallkonstruktionen, pneumatische und elektropneumatische Schaltungen, hydraulische und elektrohydraulische Schaltungen, KFZ-Beleuchtungen, Einstellarbeiten am Motor und Montage von Bauteilen. weitere informationen
Bialystok Mechaniker
  Brandenburg a. d. Havel -Erfolgreiche ZukunftsgestaltungPLUS
Benjamin erhielt über Dritte eine Empfehlung, sich einmal bei uns im Rahmen der ZukunftsgestaltungPLUS zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten am Bau zu informieren.....weitere informationen
ZukunftPlus
  Sei Dual Wir waren dabei - #seiDUAL – Jugendkulturzentrum Königstadt
Wir sind dabei! Berliner Schülerinnen und Schüler aus Pankow begeben sich auf eine span-nende Reise in die verschiedensten Ausbildungs-möglichkeiten am Bau! Wir freuen uns auf Euch!
  Brandenburg a. d. Havel -Wanderausstellung: Pflasterhandwerk - Zunft mit Zukunft, zu Gast im ÜAZ Brandenburg- Eine ganz besondere Kunst wird im ÜAZ Brandenburg vorgestellt. Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftswerk der Vereine IG Deutscher Pflasterer und Steinsetzer e.V., Qualitätssicherung Pflasterbauarbeiten e.V. und dem Forum Natursteinpflaster e.V. mit dem Netzwerk Pflasterbau und trägt den Titel „Pflasterhandwerk – Zunft mit Zukunft“. weitere informationen Plakat Pflasterausstellung 2019
  BFW - Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Berufsförderungswerk e. V. des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e. V. am Zukunftstag Brandenburg.
„Wer kann teilnehmen? Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 können am Zukunftstag ihren Traumberuf auf den Prüfstand stellen oder völlig neue Berufe, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten kennenlernen.
Infos zum Zukunftstag 2019

https://zukunftstagbranden-burg.de/der-zukunftstag/


Also, meldet Euch am besten gleich an!“
BFW - Wir waren dabei - Career Compass 2019
Eine Messe für Ausbildung und Studium für Schülerinnen und Schüler, Ausbildungsinteressierte, Eltern und Netzwerkpartner aus Berlin und dem Berliner Umland. Auch dieses Jahr ein Erfolg! weitere informationen
Career Compass 2019
  Brandenburg a. d. Havel -Projektwoche an der Nicolaischule Brandenburg an der Havel- Während der schulseits organisierten Berufsorientierungswoche der Nicolaischule Brandenburg an der Havel, führen wir seit Jahren unsere Präsentationen zur Ausbildung am Bau durch. So konntet Ihr Schülerinnen und Schüler der vier neunten Klassen Eure ersten Ideen, Vorstellungen und Neigungen erkennen, festigen oder neu entwickeln. weitere informationen Projektwoche
Frankfurt (Oder) - PolenBerufliches Training für 70 Schüler aus OHP Bialystok
Am 01.03.2019 verabschiedeten wir 21 polnische Schüler aus der Partnerinstitution OHP in Bialystok. Die Berufsschüler absolvierten in unseren ernährungstechnologischen Bereichen ein 2-wöchiges Praktikum. Während 10 angehende junge Köche und Köchinnen Ihre praktischen Fertigkeiten im Bereich moderne und gesunde deutsche Küche erworben haben, fertigten 11 angehende junge Konditoren und Konditorinnen europäische Konditoreierzeugnisse an. weitere informationen
Bialystok
  Frankfurt (Oder) - Lernen in Werkstätten Teil II
Nachdem vom 18.02. bis 01.03.2019 m ÜAZ Frankfurt (Oder) im Rahmen von INISEK I das Projekt „Lernen in Werkstätten“ der Oberschule „Ulrich von Hutten“ (INISEK FF-4038 und FF-4039)statt fand startet am 04.03. die Klasse 8a der Oberschule „Heinrich von Kleist“ mit dem Projekt „Praxislernen in Werkstätten“(INISEK FF-4141). weitere informationen
Praxislernen
Frankfurt (Oder) - Lernen in Werkstätten
Vom 18.02. bis 01.03.2019 findet im ÜAZ Frankfurt (Oder) im Rahmen von INISEK I das Projekt „Lernen in Werkstätten“ der Oberschule „Ulrich von Hutten“ statt. Dies wird im Trägerverbund mit der Handwerkskammer Frankfurt (oder) und der DAA Frankfurt (Oder) gemeinsam umgesetzt. Die Schülerrinnen und Schüler werden in 7 Berufsfeldern praktisch arbeiten. weitere informationen
INISEK
  Frankfurt (Oder) - PolenHerzlich Willkommen - Zweite Gruppe des OHP Szczecin in Frankfurt (Oder)
18 Berufsschüler aus der „OHP Westpommern (Zachodniopomorskie)“ haben im Rahmen des Projektes „Z dobrym zawodem w dobrą przyszłość“ (Projektnummer 2018-1-PL01-KA102-049619) ein zweiwöchiges Praktikum zum Thema Trockenbau und Holzbau im ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder) absolviert. Es ist der zweite von insgesamt fünf Aufenthalten von Schülern aus der OHP Westpommern in diesem Jahr. weitere informationen
Szczecin
Podlachien Frankfurt (Oder) - PolenOHP aus Westpommern und Podlachien im ÜAZ
In dieser Woche absolvieren Insgesamt 39 Berufsschüler und 4 Betreuer aus der „OHP Westpommern (Zachodniopomorskie)“ und „OHP Podlachien (Podlaskie)“ ein zweiwöchiges Praktikum. weitere informationen
  Brandenburg a. d. Havel - Neues von: ZukunftsgestaltungPLUS… (D)eine Ausbildungsberatung vor Ort. Robert besuchte am 12.02.2019 das Überbetriebliche Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft in Brandenburg an der Havel. Er nahm hier an einer Ausbildungsberatung vor Ort - ZukunftsgestaltungPLUS teil. Wie viele Jugendliche verfolgte auch er den Gedanken im Bereich IT etwas lernen zu wollen, .... weitere informationen
ZukunftPLUS
Frankfurt (Oder) - Geschäftsführer der Wirtschafts-förderungsgesellschaft Märkisch-Oderland zu Besuch im ÜAZ in Frankfurt (Oder).
Am 5. Februar 2019 besuchte Herr Andreas Jonas – Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Märkisch-Oderland (STIC) das ÜAZ der Bauwirtschaft in Frankfurt (Oder). Ihn begleiteten Frau Olga Bowiegrd und Frau Dominika Komorowska – Projektmanagerinnen im STIC. weitere informationen
Wirtschaft
  BFW - "BAU macht schlau! ...und wir machen weiter!
Hallo Rätselfreunde - Herzlich Willkommen zu unserer 1. Ausgabe BAU macht schlau! im Jahr 2019. Auch dieses Mal haben wir wieder eine interessante Auswahl an Rätseln und Humor zusammengestellt. Das Rätselheft kann wie immer als gedruckte Version im Bereich Lehr- und Lernmittel bestellt werden. Viel Spaß und gute Unterhaltung.
PDF (2 MB) Download
Baumachtschlau
Cottbus - Potenzialanalyse als Element der Berufs - und Studienorientierung
Im Januar 2019 nahmen mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen aus Calau, Vetschau und Goyatz an einer Potenzialanalyse im Rahmen der Berufsorientierung teil.Die Potenzialanalyse ist ein Verfahren zur Kompetenzfeststellung und zum Entdecken von individuellen Stärken, Talenten und Entwicklungspotenzialen als Auftakt für die Berufsorientierung und wird von der Projektstelle Potenzialanalyse Brandenburg (PAB) organisiert. weitere informationen
Potenzialanalyse
  Frankfurt (Oder) - PolenBesuch bei den langjährigen BFW-Projektpartnern in Polen.
Ende Januar 2019 besuchten Herr Michael Ritter und Herr Jacek Jeremicz – Mitarbeiter des Teams International einige Projektpartner in Polen. Der Besuch fand im Rahmen der Fahrt nach Žilina in der Slowakischen Republik statt. Dort wurde der 2. Projektpartnerworkshop der Strategischen Partnerschaft Erasmus+ organisiert, die sich der Fachkräftesicherung in der Baubranche in Europa widmet. weitere informationen
Zilina
Frankfurt (Oder) - PolenGäste aus Szczecin zu Besuch im ÜAZ Frankfurt (Oder)
Am 31. Januar weilte im ÜAZ Frankfurt eine Delegation aus Szczecin – Frau Agnieszka Jaksim , Direktorin des Kazimierz Wielki-Oberschulzentrums für Bauwesen (Zespół Szkół Budowlanych im Kazimierza Wielkiego) und Herr Władysław Walawko, Leiter der Auslandsabteilung einer der größten Szczeciner Baufirmen CALBUD. weitere informationen
Szczecin in Frankfurt
  BFW - Zweites Internationales Treffen des gemeinsamen EU Projektes in Zilina, Slowakei
Im Rahmen einer EU- geförderten strategischen Partnerschaft fand am 23.01.2019 beim slowakischen Partner, der SOS Stavebna Zilina, das zweite internationale Treffen mit 8 Partnern aus 6 EU Ländern (Polen, Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Lettland und BRD) statt. Thema der strategischen Partnerschaft ist „Die Fachkräftesicherung in der Bauwirtschaft“ und die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Berufsausbildung in der Baubranche. weitere informationen
EU Projekt
Brandenburg a. d. Havel - Neues von: ZukunftsgestaltungPLUS… (D)eine Ausbildungsberatung vor Ort. Benedict besuchte am 10. Januar die Börse für Ausbildung und Studium im MAFZ Paaren-Glien. Die Aussteller dieser regionalen Veranstaltung vor den Toren Berlins informiert die Schülerinnen und Schüler als eine wichtige Stütze ihrer Studien- oder Berufswahl. „Ich hole mir gezielt Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten am Bau!....“ weitere informationen
ZukunftPLUS
  BFW - Teil 3 unserer Januartour - Euch zu informieren!
Anfangs mit Schneetreiben, bleibt ein reger Besuch doch nicht aus. Rund 1400 Besucher, Schülerinnen und Schülern, Absolventen und allgemein Ausbildungsinteressierte besuchen den 23. Berufemarkt im Oberstufenzentrum Eberswalde am 26.01.2019. weitere informationen
Eberswalde
BFW - Wir waren dabei - 12. Regionale Ausbildungsmesse in Teltow
Die 12. Regionale Ausbildungsmesse im Oberstufenzentrum Teltow öffnete am 19.01.2019 seine Pforten. Es informierten Euch circa 130 Aussteller mit über 220 verschiedenen Möglichkeiten einer beruflichen Orientierung in Ausbildung oder Studium sowie weiteren Möglichkeiten nach Eurem schulischen Abschluss. weitere informationen

Link zum Veranstalter
Messe Berufe
  BFW - We are on Tour - for YOU!
Auch in diesem Jahr, am 10.01.2019, waren die Nachwuchsreferenten des Berufsförde-rungswerk e. V. des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e. V. Sven Bentz und Markus Koch bei der Börse für Ausbildung und Studium in Paaren-Glien dabei. 1.500 Ausbildungsinteressierte waren vor Ort, um sich über die verschiedenen Ausbildungs-möglichkeiten zu informieren. weitere informationen
Messe Berufe
Baumachtschlau Frankfurt (Oder) - „Praxislernen in Werkstätten“ - Lessingschule Frankfurt (Oder) im ÜAZ
In den Wochen vom 12.11.2018 bis 16.11.2018, 29.11. bis 06.12.2018 und vom 10.01. bis 17.01.2019 fand im Rahmen von INISEK das Projekt „Praxislernen in Werkstätten“ Lessingschule Frankfurt (Oder) im ÜAZ Frankfurt (Oder) im Bereich Holzbau (erste Woche) und Ausbau (dritte Woche) statt. weitere informationen
INISEK
Bau macht schlau!
- das OnlineQuiz -
Cottbus - IMPULS - Messe Januar 2019 - Ein voller Erfolg
Mehr als 230 Aussteller haben sich zur „IMPULS“ – die größte Bildungsmesse und Jobbörse des Bundeslandes Brandenburg in der Messe Cottbus präsentiert!
Vom 11. bis 12. Januar 2019, besuchten, nach Veranstalterangaben, mehr als 8000 Gäste die IMPULS 2019 in den Cottbuser Messehallen.
IMPULS Messe Cottbus
Link zum Veranstalter
  Frankfurt (Oder) - LitauenLitauische BerufsschullehrerInnen im ÜAZ zum Job Shadowing
Acht litauische Berufsschullehrerinnen und -lehrer aus dem Bildungszentrum für Baugewerbe und Dienstleistungen der Stadt Kaunas weilten eine Woche (9.-15.12.2108) im ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder). Anlass für deren Aufenthalt war die Weiterbildung das deutsche duale Ausbildungssystem. weitere informationen
Litauische BerufsschullehrerInnen
   
   
jetzt auch bei:
 
   


weitere MeldungenBFW Archiv 2016