Über uns
Kontakt
Impressum
Mitarbeiter LogIn
Termine
Anmeldung zur überbetrieblichen Ausbildung im Berufsförderungswerk e.V.
QM
DIN EN ISO 9001
Zertifikat-Register-Nr.:
244808 QM
DQS Zulassungs-Nr.:
244808 AZAV

 

BFW Logo
Berufsförderungswerk e.V.
des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.
Ausbildung Gewölbemauerwerk
Bauberufe und Studium Informationen für Schüler
Startseite Ausbildungsberufe Bau Ausbildungsplatzbörse des Berufsförderungswerk e.V. Informationen zum Dualen Studiengang in der Bauwirtschaft

zurück

Duales Studium Baudirwasauf
BTU Cottbus

Link zur
BTU Cottbus-Senftenberg

Anforderungen
Bewerber/-innen

Hochschul-zugangsberechtigung

Der Studiengang Bauingenieurwesen der BTU Cottbus-Senftenberg am Studienort Cottbus-Sachsendorf wird seit dem Wintersemester 2005/2006 mit dem Abschluß Bachelor of Science angeboten. Dieser kann auch als Dualstudium absolviert werden. Der duale Studiengang eröffnet die Möglichkeit, neben einer baubezogenen Berufsausbildung den Hochschulabschluß in insgesamt 4 1/2 Jahren zu erwerben.
 

Informationen zur Ausbildung

  Im ersten Jahr
besucht die/der dual Studierende die Berufsschule und erlernt praktische Fähigkeiten im Ausbildungsbetrieb und im Ausbildungszentrum.
Ab dem zweiten Jahr
beginnt im Oktober das Studium, die Berufsschulpflicht entfällt ab diesem Zeitpunkt. In der vorlesungsfreien Zeit setzt sich die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und im Ausbildungszentrum fort. Die/der dual Studierende wechselt zwischen den Lernorten –Universität und Betrieb (siehe Grafik). Nach ca. 2 Jahren ist die Kammerprüfung Teil I abzulegen.
Im fünften Jahr
ist die/der dual Studierende im Ausbildungsbetrieb und bearbeitet die Bachelorthesis. In diesem Lehrjahr findet die Kammerprüfung Teil II statt.