Über uns
Kontakt
Impressum
Mitarbeiter LogIn
Termine
Anmeldung zur überbetrieblichen Ausbildung im Berufsförderungswerk e.V.

 

BFW Logo
Berufsförderungswerk e.V.
des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.
Berufsförderungswerk Bau 25 Jahre
Aktuelles Cottbus - Interessierte Informatiker
aus Bielawa zum Praktikum im KOMZET
10 angehende Informatiker aus der polnischen Stadt Bielawa absolvierten erfolgreich, vom 6. bis zum 17. März 2017, ein Praktikum im Bereich digitale Printmedien. Das Ziel war die Erstellung von Druckvorlagen mit Programmen wie Photoshop und Adobe Ilustrator. Bei einem umfangreichen Freizeitprogramm lernten unsere Gäste auch die Städte Dresden und Berlin kennen. weitere informationen
Informatiker aus Bielawa zum Praktikum im KOMZET
Startseite Frankfurt (Oder) -Mobilitätsprojekt „Europejski staż młodych kucharzy i murarzy szansą na rozwój zawodowy“ im ÜAZ
Am 10.02.2017 verabschiedeten wir zwei Schülergruppen aus der befreundeten Partnerorganisation OHP Bialystok. Die 18 Schüler aus Augustow und Łomża in Begleitung von 2 Betreuern haben in unserem ÜAZ in Frankfurt (Oder) einen zweiwöchigen Mobilitätsaufenthalt zum Thema „Europäische Ausbildung junger Köche und Maurer als Gelegenheit für die berufliche Entwicklung“ absolviert. weitere informationen

OHP Bialystok
zurück
weitere Meldungen Frankfurt (Oder) -Momentaufnahme
Am 15. März 2017 stellten sich die 68 Teilnehmer von Mobilitätsprojekten aus Poznan, Bialystok, Gliwice und Gorzów Śląski mit ihren Betreuern und ÜAZ-Ausbildern dem Fotographen. Die Berufsfachschüler aus Poznan trainieren Mauerwerksbau und Wandputz, die Jugendlichen aus Gliwice sind im Gala-Bau und im Holzbau, die Schüler aus Bialystok und Gorzów Śląski üben Speisezubereitungen in der Lehrküche des ÜAZ.

BFW Archiv 2016
BFW Archiv 2015
BFW Archiv 2014
BFW Archiv 2013 Frankfurt (Oder) international
BFW Archiv 2012
BFW Archiv 2011
BFW Archiv 2010
BFW Archiv 2009 Frankfurt (Oder) -Bundestagsabgeordneten Thomas Nord besucht polnische Jugendliche im ÜAZ
Thomas Nord (Die Linke) besuchte als Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag am 08.02.2017 das ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder). Er informierte sich über die Zusammenarbeit des Berufsförderungswerks mit Partnern in Polen. Dabei kam er mit Jugendlichen der OHP Bialystok, die im ÜAZ ein Praktikum absolvieren, ins Gespräch. weitere informationen

Thomas Nord im ÜAZ Frankfurt (Oder)
BFW Archiv 2008
BFW Archiv 2007
BFW Archiv 2006
BFW Archiv 2005 Weihnachtsbaum Strassenbauer KOMZET Cottbus Winter Schnee
 
 
Werkzeugspiel
- versuch es mal!
  Cottbus - IMPULS - Messe 6. - 7. Januar 2017
Nach Veranstalterangaben konnte der Rekord bei Brandenburgs größter Bildungsmesse und Jobbörse IMPULS in Cottbus, von 2016 wiederholt werden. Über 200 Aussteller und mehr als 7.000 Besucher konnten sich unter anderem zu über 350 Ausbildungsberufen und Studienrichtungen informieren. weitere informationen
Impuls Messe Cottbus KOMZET
Werkzeugspiel Cottbus - Bulgarien Vorbereitung von gemeinsamen Projekten
Vom 07.12. bis 08.12.2016 konnten im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus Vertreter von Berufsbildungseinrichtungen aus Silistra, Ruse, Sofia, Plovdiv und Blagoevgrad (alle Bulgarien) zur Vorbereitung von gemeinsamen Projekten innerhalb des EU-Bildungsprogramms ERASMUS+ begrüßt werden. Walter Jahn, Leiter Team International, und Matthias Kaiser, Leiter des Kompetenzzentrums, stellten das Berufsförderungswerk und seine Möglichkeiten in der Zusammenarbeit bei verschiedenen Mobilitätsprojekten vor. weitere informationen
Bulgaren im KOMZET
  Cottbus - Rumaenien Bildungsfachleute aus Rumänien informieren sich über ERASMUS+
Walter Jahn, Leiter des Teams International des BFW, und Matthias Kaiser, Leiter der Ausbildungsstätte, begrüßten am 05.12.2016 Vertreter von beruflichen Schulen aus Brasov, Sacele, Miercurea Ciuc, Medias, Covasna und Sf. Gheorghe im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus zu einer zweitägigen Beratung. weitere informationen
Bildungsfachleute aus Rumaenien informieren sich ueber ERASMUS
  Brandenburg an der Havel - Rumaenien Lettland Tschechien Gäste aus Litauen, Lettland und Tschechien besuchen das ÜAZ
Anfang Dezember weilten auf Einladung des BFW Vertreter von Bildungseinrichtungen im ÜAZ Bauwirtschaft. Die Direktoren und Lehrer aus Riga, Hradec Králové, Brno, Liepāja‎ und Panevėžys informierten sich über die Ausbildungsbedingungen im Ausbildungszentrum und die fachlichen Inhalte der fachpraktischen Ausbildung in ausgewählten Berufen. Ein Schwerpunkt des Brandenburger Ausbildungszentrums sind Spezialtiefbau, Brunnenbau und die Baumaschinentechnik. weitere informationen
Gäste aus Litauen, Lettland und Tschechien besuchen das ÜAZ
  Frankfurt (Oder) - PolenZum Kochkurs aus Wolsztyn nach Frankfurt
12 Berufsschüler der Zespół Szkół Zawodowych in Wolsztyn (Polen) vertieften vom 27.11.-10.12.2016 ihre Fachkenntnisse und –fertigkeiten der Ernährungstechnik in der Lehrküche des ÜAZ Frankfurt (Oder). ÜAZ-Ausbilder Egon Richter freute sich über das Engagement und die Lernbereitschaft der Jugendlichen aus der Wojewodschaft Wielkopolskie. Den Teilnehmern bereitete das berufliche Training bei ihm sichtlichen Spaß. weitere informationen
Zum Kochkurs aus Wolsztyn nach Frankfurt
  Cottbus - Mongolei Mongolische Techniklehrer und Fachkräfte des Bausektors lernen nachhaltiges Bauen II
Im November 2016 nahm das Komzet Cottbus zwanzig mongolische Berufsschullehrer und Fachkräfte des privaten Bausektors in Empfang, welche für ein dreiwöchiges fachpraktisches Training zum Thema „Wand- und Dachdämmung“ nach Deutschland kamen. Zustande kam diese Fortbildung durch eine Fachpartnerschaft mit dem Programm „Kooperative Berufsbildung im Rohstoffsektor in der Mongolei“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. weitere informationen
Mongolische Techniklehrer und Fachkräfte im KOMZET Cottbus
  Frankfurt (Oder) - PolenMobilitätsprojekt „Mobile Fachleute der ZSP Kościan – aktive Teilnehmer auf dem europäischen Arbeitsmarkt“
Vom 07.11. - 18.11.2016 weilten 20 Jugendliche und 2 Betreuer der ZSP Kościan (Polen) zu einem Praktikumsaufenthalt in Frankfurt (Oder). Die angehenden Bautechniker erlernten im Mauerwerksbau bei Ausbilder Frank Kranz die Errichtung von Rund- und Spitzbögen. Die Gruppe fertigte für den Fachunterricht in ihrer Schule Fotos und Videos, um die einzelnen Arbeitsschritte zu dokumentieren. weitere informationen
Koscian im ÜAZ Frankfurt Oder
  Cottbus - Mongolei Mongolische Techniklehrer und Fachkräfte des Bausektors lernen nachhaltiges Bauen
Im Oktober 2016 nahm das Komzet Cottbus dreizehn mongolische Berufsschullehrer und Fachkräfte des privaten Bausektors in Empfang, welche für ein dreiwöchiges fachpraktisches Training zum Thema „Energiesparhaus“ nach Deutschland kamen. Zustande kam diese Fortbildung durch eine Fachpartnerschaft mit dem Programm „Kooperative Berufsbildung im Rohstoffsektor in der Mongolei“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. weitere informationen
Mongolei
  Frankfurt (Oder) - IndonesienErstmals Schülergruppe aus Różan (Polen) im BFW
Erstmals weilten Berufsschüler der Zespół Szkół im Jana Pawła II aus der Wojewodschaft Masowien zu einem zweiwöchigen Praktikumsaufenthalt im Berufsförderungswerk. Die angehenden 19 Bautechniker des 2. und 3. Lehrjahres trainierten im ÜAZ Frankfurt (Oder) Elemente des Schalungs- u. Bewehrungsbaus. weitere informationen
Schülergruppe aus Różan Frankfurt (Oder)
  Cottbus - Polen Arbeitsminister aus Indonesien besucht KOMZET Cottbus
Während eines Besuches in Deutschland weilten am 20.10.2016 Herr M. Hanif Dhakiri, Minister für Arbeit der Republik Indonesien, und seine Begleitung im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus, um sich über die berufliche Aus- und Weiterbildung von Fachkräften der Bauwirtschaft und die Betreibung von Trainingszentren zu informieren. weitere informationen
Indonesien
  "BAU macht schlau! ...und ebnet euch den Weg!
Hallo Rätselfreunde - Herzlich Willkommen zu unserer aktuellen Ausgabe BAU macht schlau! Wir haben wieder eine interessante Auswahl an Rätseln und Humor rund um das Thema Bauen zusammengestellt. Ab sofort steht unserer Rätselheft auch zum Download bereit. Das Rätselheft kann wie immer als gedruckte Version im Bereich Lehr- und Lernmittel bestellt werden. Viel Spaß und gute Unterhaltung.
PDF (1,5 MB) download
Bau macht schlau 2/2016
  Cottbus - Polen Berufsschüler aus Koszalin trainieren im KOMZET
Vom 19.09.2016 bis 30.09.2016 trainierten 9 polnische Berufsschüler aus Koszalin, ihre Fertigkeiten im Bereich Medien, im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus. Während des Aufenthalts erlebten Sie auch ein umfangreiches Freizeitprogramm in Cottbus und Berlin. weitere informationen
Koszalien Cottbus
 
  Frankfurt (Oder) - Polen Auf dem Weg zum europäischen Arbeitsmarkt
So der Titel eines Mobilitätsprojekts der OHP-Organisation aus Goldap (Polen), bei dem 8 angehende Köche vom 18.09. - 30.09.2016 zu einem Praktikumsaufenthalt in der Lehrküche des ÜAZ Frankfurt (Oder) weilten. Die zweite Hälfte der Gruppe absolvierte das Praktikum beim bbw-Bildungszentrum Frankfurt (Oder). weitere informationen
Goldap Köche aus Ploen im ÜAZ
  Cottbus - Polen Berufsschüler aus Czestochowa trainierten im KOMZET - 2. Teil
Vom 19.09.2016 bis 30.09.2016 trainierte die 2. Gruppe aus Czestochowa Zier- und Verblendmauerwerk im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus. Die 10 polnische Berufsschüler arbeiteten fleißig unter der Anleitung von Herrn Kosche und Herrn Mittelstädt. Während des Aufenthalts erlebten unsere Gäste auch ein umfangreiches Freizeitprogramm in Cottbus und Berlin. weitere informationen
Czestochowa
  Berufsförderungswerk e.V. -Qualifizierungsinitiative des BMZ für Flüchtlinge im Land Brandenburg (Projektlaufzeit: 01.07.2016 - 31.12.2016)
Gemeinsam mit unserem Partner GPP – Global Project Partners e.V. führen wir an unseren drei Standorten in Brandenburg an der Havel, Cottbus und Frankfurt (Oder) im Rahmen der Qualifizierungsinitiative des BMZ ein Projekt für Flüchtlinge durch. Angestrebtes Ziel ist es 45 Flüchtlinge aus Krisenregionen für eine reguläre Ausbildung vorzubereiten und in berufliche Förderprojekte bzw. betriebliche Ausbildungsverhältnisse zu überführen. weitere informationen
SEQUA Frankfurt BFW
  Frankfurt (Oder) - PolenBotschaftsrat besucht polnische Praktikanten
Am 28.09.16 besuchte Herr Tomasz Badowski, I. Botschaftsrat der Botschaft der Republik Polen in Berlin, seine jungen Landsleute aus Goldap und Koszalin, die im ÜAZ in Frankfurt (Oder) ein Praktikum absolvieren. Beim Rundgang durch die Trainingswerkstätten kam er mit den jungen Leuten ins Gespräch. Die Jugendlichen und ihre Betreuerinnen berichteten über den Aufenthalt in Frankfurt (Oder), das bisher Gelernte und ihre persönliche Entwicklung. weitere informationen
Botschaftsrat Polen in Frankfurt Oder
  Frankfurt (Oder) - Tschechien Kurzbesuch aus Liberec (Tschechien)
Am 26.09.2016 wurde von Direktor Ing. Tomáš Princ, langjähriger Schulleiter der Střední škola strojní, stavební a dopravní in Liberec, der Nachfolger im Amt vorgestellt. Seit 1990 hat Herr Princ die Bildungseinrichtung in Liberec geleitet; bereits damals bestanden freundschaftlichen Kontakte zu einer Bau-Berufsschule in Fürstenwalde (Spree) über 10 Jahre. weitere informationen
Liberec im ÜAZ Frankfurt (Oder)
  Cottbus - Indonesien Visite der indonesischen Botschaft
Der neue Attaché für Kultur und Bildung der Botschaft der Republik Indonesiens, Herr Dr. Saufi, besuchte in Begleitung seines Mitarbeiters Endar Soedarsono am 16. September 2016 des Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus und informierte sich über die Leistungsfähigkeit des Berufsförderungswerks. weitere informationen
Visite der indonesischen Botschaft
  Cottbus - Polen Berufsschüler aus Czestochowa trainierten im KOMZET
Vom 05.09.2016 bis 16.09.2016 trainierten 10 polnische Berufsschüler aus Czestochowa Zier- und Verblendmauerwerk im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges bauen in Cottbus. Während des Aufenthalts erlebten Sie auch ein umfangreiches Freizeitprogramm in Cottbus und Berlin. weitere informationen
Czestochowa
  Brandenburg an der Havel - Polen „Samodzielnie w przyszłość“ – „Eigenständig in die Zukunft“
Nach diesem Motto verbrachten 21 polnische Berufsschüler aus Chiechanow vom 26.08.2016 bis 08.09.2016 zwei erlebnis- und lernreiche Wochen im ÜAZ Bauwirtschaft Brandenburg an der Havel. Die Gruppe baute, unter Anleitung unserer Ausbilder Herrn Lamprecht und Herrn Boddin, ihre fachpraktischen Fähigkeiten jeweils eine Woche im Bereich Beton- und Stahlbeton und eine im Bereich Mauerwerksbau aus. weitere informationen
Chiechanow Brandenburg
  Frankfurt (Oder) - China Studiengruppen aus der Volksrepublik China
Knapp 30 Gäste des Qinghai Architectural College aus der Stadt Qinghai der gleichnamigen Region in China besuchten während ihres zweiwöchigen Studienaufenthaltes in Deutschland, am 24. August, das ÜAZ Frankfurt (Oder) und informierten sich über die berufliche Aus- und Weiterbildung von Baufachkräften. Sehr großes Interesse zeigten die Besucher beim Rundgang durch die Trainingswerkstätten. weitere informationen
China in Frankfurt (Oder)
  Frankfurt (Oder) - Bulgarien Lehrergruppe aus Plewen (Bulgarien) im ÜAZ
7 Lehrer einer Bildungseinrichtung aus der bulgarischen Stadt Plewen besuchten am 16.08.2016 das ÜAZ in Frankfurt (Oder), um sich über die Duale Berufsausbildung in der Bauwirtschaft zu informieren. Von besonderem Interesse waren bei der Visite die Trainingswerkstätten für die fachpraktische Ausbildung. Die Gruppe realisiert ein mit der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) vereinbartes Mobilitätsprojekt im EU-Programm ERASMUS+. weitere informationen
Plewen in Frankfurt (Oder)
  Cottbus - Projekttage im KOMZET
Am 15. Und am 19. Juli 2016 besuchten die beiden 5. Klassen, von der Umweltgrundschule Dissenchen im Rahmen ihrer Pojekttage, das Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen. In den vergangenen Jahren sind die Projekttage bereits zu einer guten Tradition geworden.
Bei einem Rundgang durch das KOMZET erfuhren die Schülerinnen und Schüler viele Einzelheiten zum Nachhaltigen, umweltschonenden, ökologischen und energieeffizienten Bauen. weitere informationen
Grundschule Dissenchen
  Brandenburg an der Havel -Ecuadorianische Delegation
Im Rahmen des Projektes „Appropriate Technology Transfer Model as Basic Concept to Aid Sustainable and Energy Efficient Urban, Architecture and Construction Development in Developing Countries: Ecuador“ zwischen dem Institut für Architektur der Technischen Universität Berlin und der Fakultät für Architektur der Pontifical Catholic University of Ecuador, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, hat eine Gruppe von Studierenden, Dozenten und Professoren aus Ecuador die Zeit vom 03.07.2016 bis 08.07.206 im ÜAZ Brandenburg a.d. Havel verbracht. weitere informationen
Ecuadorianische Delegation im ÜAZ Brandenburg
  Cottbus - Polen Erlebnisreiche Tage in Cottbus
Vom 13.06.2016 bis 24.06.2016 verbrachten 20 Berufsschüler mit ihren 2 Betreuern - aus Lubliniec (Polen), 2 erlebnisreiche Praktikumswochen im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus.
Der Schwerpunkt ihres Praktikumsaufenthalts war die Fachpraktische Ausbildung in den Bereichen Mauerwerksbau und Trockenbau. weitere informationen
Lubliniec im KOMZET Cottbus
  Cottbus -Bulgarien Fachpraktische Ausbildung – Sanierung von Gebäuden
20 Berufsschüler mit ihren 2 Betreuerinnenn, aus Stara Zagora – Bulgarien, absolvierten vom 21.05.2016 bis 04.06.2016 ein 2wöchiges Praktikum im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus.
Der Schwerpunkt des Praktikumsaufenthalts war die Fachpraktische Ausbildung unter dem Thema: Sanierung von Gebäuden. weitere informationen
Fachpraktische Ausbildung – Sanierung von Gebäuden
     


weitere Meldungen2016